Viel Lärm um einen Vortrag von mir in Dettenhausen

In Dettenhausen (Kreis Tübingen) fand ein Vortrag von mir statt, der für allerhand Trubel sorgte. Ein örtliches Neonazi-Grüppchen mit der irreführenden Bezeichnung „Bürgerinitiative Dettenhausen“ hetzte offline wie online gegen die Veranstaltung.
dettenhausen-gegen-teidelbaum-vortrag-16-11-16-fb-screenshot-a
Kurzfristig überlegte sich die Veranstalter-Gruppe, den Vortrag zumindest zu verschieben. Letztendlich blieb sie aber dabei.
Es kamen 160 Personen und mehrere Dutzend konnten nicht mehr herein. Letzteres war bedauerlich.

Auch im Nachhinein ätzten noch die üblichen Verdächtigen gegen die Veranstaltung. Beispielsweise der rassistische Autor Udo Ulfkotte.
ulfkotte-gegen-teidelbaum-vortrag-in-dettenhausen-16-11-16
Derartige Schmähungen werden von mir ausdrücklich als Ermunterung begriffen. Von daher, geht ein Dankeschön an Herrn Ulfkotte für die Extraportion Motivation.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.